Foto: Ute Weidinger (Erzählfestival „Zauberwort“ Nürnberg 2017)

17.9.-24.9.20177. internationales Erzählfest Metropolregion Rhein-Neckar
Informationen und Programm unter
die-welt-erzaehlt.de
Presse zur Auftaktveranstaltung
rheinpfalz.de
Fr, 15.09.2017
Fachveranstaltung: Erzählen und interkulturelle Vielfalt
von 9 bis 16 Uhr im Heinrich-Pesch-Haus, Ludwigshafen
Mehr unter Fachveranstaltung Erzählen
So, 8.10.2017
11 Uhr
Musikmärchen aus aller Welt für Kinder ab 5 Jahren
Bürgerhaus Kalk, Kalk-Mülheimer-Str. 58, 51103 Köln
Eintritt frei
Programm Bürgerhauskalk
Sa, 4.11.2017
19 Uhr
Feuerspuren Erzählfestival - Lange Nacht des Erzählens
im LICHTHAUS Hermann-Prüser-Straße 4
(gegenüber Waterfront Bremen)
Vorverkauf: 0421- 619 77 27
Mehr unter Feuerspuren
So, 5.11.2017
15:50 Uhr, 16:40 Uhr und 17:30 Uhr
Feuerspuren Erzählfestival
im WASCHCENTER in der Lindenhofstr. 39 in Bremen
Mehr unter Feuerspuren
Sa, 2.12.2017
Zwischen 13 Uhr und 18 Uhr
Erzählen im Zelt auf dem Kalker Adventsmarkt
So, 3.12.2017
11 Uhr
Märchen aus aller Welt für Kinder ab 5 Jahren
Bürgerhaus Kalk, Kalk-Mülheimer-Str. 58, 51103 Köln
Eintritt frei
Programm Bürgerhauskalk
So, 7.1.2018
18 Uhr
MARIA * MERYEM
Marienlegenden aus christlicher und islamischer Tradition

Die Bibel, der Koran, Hadithe und unzählige mittelalterliche Sagen handeln von der göttlichen Heldin. Die Erzählerinnen Selma Scheele und Christine Lander loten gemeinsam die unterschiedlichen Facetten der Heiligen aus. Sie lassen dabei biografische und historische Momente mit in die Lebenserzählung fließen. Die wortgewandte, sehr lebendige und freie Erzählweise des eingespielten Duos, gewürzt mit Klängen der türkischen Sprache und Gesang, funkensprühender Improvisationslust und feinem Humor lässt Maria in neuem Glanz erscheinen.

die beymeister
Wallstraße 66
51063 Köln
Do, 1.02.2018
20 Uhr
Jungfrau * Mutter * Heilige
Marienlegenden aus christlicher und islamischer Tradition

Die Bibel, der Koran, Hadithe und unzählige mittelalterliche Sagen handeln von der göttlichen Heldin. Die Erzählerinnen Selma Scheele und Christine Lander loten gemeinsam die unterschiedlichen Facetten der Heiligen aus. Sie lassen dabei biografische und historische Momente mit in die Lebenserzählung fließen. Die wortgewandte, sehr lebendige und freie Erzählweise des eingespielten Duos, gewürzt mit Klängen der türkischen Sprache und Gesang, funkensprühender Improvisationslust und feinem Humor lässt Maria in neuem Glanz erscheinen.

Katholische Pfarrkirche St. Josef
Kastell 13
47441 Moers